„Herstellung provisorischer Kronen und Brücken”
Ein praktischer Workshop für Fortgeschrittene

In diesem Workshop speziell für Helferinnen haben die Teilnehmerinnen die Gelegenheit, die Herstellung von provisorischen Kronen und Brücken anhand von praktischen Übungen weiter zu erlernen. Besonders wird auf die ästhetische Formgestaltung eines Frontzahnprovisoriums eingegangen und die Umsetzung in die Praxis.

Der Workshop setzt ein Grundwissen weitestgehend voraus. Theoretische Grundlagen werden kurz aufgegriffen. Es werden praktische Tipps und theoretische Hintergründe vermittelt, die einen materialgerechten Umgang mit dem Werkstoff ermöglichen und so die Herstellung passgenauer Provisorien erleichtern.

Aufmerksamkeit wird auch dem Thema „Rund um das Provisorium“ geschenkt, also den Abformungen für Provisorien, dem provisorischen Zement und auch dem perfekten Ausarbeiten von Provisorien.

Im praktischen Teil werden moderne selbsthärtende Bis-Acryl-Composite-Materialien verwendet, mit denen die Herstellung der Provisorien sehr erleichtert wird.

Inhalte:

  • Praktische Herstellung einer Seitenzahnkrone zur Wiederholung
  • Herstellung von provisorischen Veneers und einer Frontzahnbrücke
  • Erhalt der habituellen Interkuspidation (gewohnheitsmäßige eingenommene statische Okklusion)
  • Tipps und Tricks zur Herstellung von qualitativ hochwertigen Provisorien unterschiedlicher Indikationen
  • Troubleshooting (was mache ich, wenn…?)

 

Sämtliche Kursmaterialien und Geräte werden gestellt.

Um eine effektive, praktische Arbeit ermöglichen zu können ist die Teilnehmerzahl auf 8 Personen begrenzt. Wir bitten um zeitnahe Anmeldung.

Veranstaltungsort: DENSION Dental, Uhlandstr. 53, 03050 Cottbus

Termin: Mittwoch, 18. März 2020, Beginn: 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Referentin: Daniela Czekay, Medizinprodukteberaterin DMG

Zielgruppe: Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

Teilnahmegebühr: € 129,- pro Person, zzgl. 19% Mehrwertsteuer

Für diese Veranstaltung erhalten Sie 4 Fortbildungspunkte.

Zur Anmeldung füllen Sie bitte das nachfolgende Anmeldeformular aus. Alternativ können Sie sich hier die Anmeldung herunterladen und ausdrucken.

Anmeldung

Ich / Wir nehmen melden uns mit folgenden Teilnehmern für die Veranstaltung "Herstellung provisorischer Kronen und Brücken am 18. März 2020" an – Bitte alle Teilnehmer eintragen:





 

Praxisname:

 

Straße:

 

PLZ:

 

Ort:

 

Senden Sie mir bitte zukünftig Veranstaltungseinladungen per E-Mail:

Bei Fragen zu unseren Veranstaltungen kontaktieren Sie bitte:

Rhein-Main-Gebiet

Mechthild Kilb
Telefon: 069/450099 – 300
Telefax: 069/450099 – 399
Email: m.kilb@dension-dental.de

 

Cottbus

Sabine Meinz-Proehl
Telefax: 0355 / 529375-59
E-Mail: s.meinz-proehl@dension-dental.de