Hygiene und Instrumentenaufbereitung in der Zahnarztpraxis

Praxisorientiert – Handlungsorientiert

Die lückenlose Umsetzung aller empfohlenen Infektionsschutzmaßnahmen ist mit erheblichen Kosten und hoher zeitlicher Beanspruchung des Praxisteams verbunden.

Im Rahmen unserer Hygieneberatung zeigen wir auf, wie Sie durch Rationalisierung von Arbeitsabläufen und Standardisierung von Arbeitsschritten die Kosten im Griff behalten und der Infektionsschutz durch geeignete Verfahrenstechniken gewährleistet ist.

Um diese Ziele zu erreichen, vermitteln wir Ihnen wertvolles Know-How  hinsichtlich

  • der Umsetzung von Richtlinien
  • der räumlichen Gestaltung des Aufbereitungsraumes
  • des Hygienemanagements
  • der Aufbereitung der Instrumente
  • der Aufbereitung von Turbinen, Hand‐ und Winkelstücken
  • der Hygiene von Dentaleinheiten
  • der Dekontamination von Absauganlagen
  • der Erstellung von Arbeitsanweisungen
  • der Trinkwasserverordnung
  • der Validierung
  • der Dokumentationshilfen
  • der Mitarbeiterunterweisungen

Wir beraten Sie mit dem Ziel, Ihnen durch die empfohlenen Maßnahmen eine wesentliche Erleichterung des Praxis- und Arbeitsalltags im Bereich der Hygiene und Instrumentenaufbereitung zu ermöglichen.

Sie wünschen eine Beratung? Bitte rufen Sie uns an.

Offenbach

Telefon: 069/450099 – 301
Telefax: 069/450099 – 499
Email: kontakt@dension-dental.de

Cottbus

Sabine Meinz-Proehl
Mobil: 0172 / 37 48 388
Email: s.meinz-proehl@dension-dental.de