Die an Ihre Praxis gerichteten gesetzlichen Anforderungen sehen u.a. die regelmäßige Prüfung von Medizinprodukten vor.

Die Einhaltung der unterschiedlichen Prüffristen erfordert einen erheblichen organisatorischen Aufwand.

 

Hierbei unterstützen wir Sie:

  • Erstellung eines detaillierten Bestandsverzeichnisses mit allen Prüfprotokollen als Grundlage für das von Ihnen bereitzuhaltende Bestandsverzeichnis gemäß §§ 7 & 8 MPBetreibV (Medizinprodukte-Betreiberverordnung)
  • Wir erinnern Sie rechtzeitig an Prüftermine und stimmen geeignete Termine mit Ihnen ab.

 

Wir führen durch:

  • Sicherheitstechnische Kontrolle (STK) lt. MPBetreibV.
  • Prüfung nach DGUV Vorschrift 3 und EN 62353
  • Druckbehälterprüfung lt. BetrSich V
  • Amalgamabscheiderprüfungen jährlich und nach Landesrecht (5 Jahre)
  • Dokumentation nach MPG und MPBetreibV.

 

Unsere Techniker verfügen über die vom Gesetzgeber geforderten Qualifikationen bzw. Sachkenntnisse und die jeweiligen Herstellerlegitimationen zur Durchführung der Prüfungen.

Die Kontaktdaten für Prüfungs- und Recallanfragen sind:

Offenbach

Telefon: 069/450099 – 202
Telefax: 069/450099 – 299
Email: tid@dension-dental.de

Cottbus

Telefon: 0355/52 93 75 5 – 0
Telefax: 0355/52 93 75 – 59
Email: cottbus@dension-dental.de